Heiraten in New York

 

Heiraten in New York

Anerkennung für Deutschland – Österreich und der Schweiz.

Heiraten in New York ist sehr einfach. Hier sind alle Informationen für eine Heirat auf dem Standesamt in New York.

Schritt 1 – Die persönlichen Unterlagen:

√ Eure Ausweise, Kreditkarte und wenn einen Trauzeugen über 18 Jahre.
√ Geschiedene benötigen eine übersetzte Scheidungsurkunde. (amtl. Übersetzer)
√ Verwitwete die übersetzte Sterbeurkunde des verstorbenen Ehegatten. (amtl. Übersetzer)

Schritt 2 – Auf dem Standesamt – Stellung des Antrags:

√ Als erstes müsst Ihr einen Antrag auf Heiratserlaubnis (Marriage License) stellen.
√ Der Antrag ist auch online und auf dem Standesamt zu stellen. Führt also zur Erlangung der Antragsnummer. Im Rahmen unseres Apostillen-und Atragservice übernehmen wir dies.

Mit dieser Nummer, – unter Vorlage Eurer Ausweise, evtl. Scheidungsurkunde, – bekommt Ihr dann die Heiratserlaubnis sofort erteilt. Die Gebühr von 35 Dollar muss per Kreditkarte bezahlt werden.

Gültigkeit:

√ Die Antragsnummer hat nach dem Erhalt eine Gültigkeit von 21 Tagen. Sie können innerhalb von 21 Tagen heiraten.
√ Die Heiratserlaubnis (Marriage License) hat eine Gültigkeit von 60 Tagen. Sie haben 60 Tage Zeit um zu heiraten.

Wartezeit:

√ Nach Erhalt der Heiratserlaubnis muss mindestens 24 Stunden gewartet werden. Die Trauung auf dem Standesamt möglich ist!

Auf besonderen Antrag vor einem Richter kann die Wartezeit umgangen werden. Im Rahmen unseres Apostillenservice bieten wir an, diese Wartezeit zu umgehen. Infos bitte hier: Apostillenservice

Schritt 3 – Die Trauung:

√ Findet auf dem Standesamt in Manhattan statt. Öffnungszeiten von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr. Als Zeit für das gesamte Prozedere sollten etwa 1 bis 2 Stunden einberechnet werden.
√ Die Gebühr für die Trauung kostet nochmals 25 Dollar per Kreditkarte.

Heiratsurkunde:

√ Nach dem Trauung bekommen alle Paare eine Heiratsurkunde, welche im Preis inbegriffen ist. Für die Anerkennung der Heirat in Deutschland und Österreich wird zusätzlich eine sog. „Extended Version“ benötigt, die dann gesondert beantragt werden muss. Diese erweiterte Form ist notwendig, um nach der Heirat eine Apostille zu beantragen. Kostet nochmals 35 Dollar.

Schritt 4 – Die Apostille:

√ Für die Anerkennung der Heirat in Deutschland und Österreich ist eine Apostille notwendig.
√ Der Behördengang zur Erlangung der Apostille findet Ihr auf auf unserer Seite hier. Bitte ganz nach unten scrollen und die Wegmarkierungen anschauen. Bezahlt wird mit einer „Money Order“ welche Ihr im spezifischen Store bekommt. Informationen gibt es auf dem Standesamt. Oder noch einfacher über unseren Apostillenservice  

Beachten: Schweizer Staatsbürger:  Bei einer Heirat zweier Schweizer Staatsbürger ist die Anerkennung konsularisch über das Konsulat in New York geregelt. Eine Apostille für eine Anerkennung in der Schweiz ist nicht notwendig. Falls einer der Partner eine internationale Anerkennung mit Apostille benötigt unterstützen wir das Prozedere gerne. Weiteres auf Anfrage hier: Support

Gerne könnt Ihr uns auch hier: Heiraten-NewYork besuchen. – Und hier: Über uns / Support etwas mehr erfahren.

Unseren Freund und Partner den Hochzeitsplaner Erol Inanc findet Ihr hier: Angebote für Hochzeitsplanung

Alle guten Wünsche für Eure Heirat in New York,
Eve&Sam

Kopie

Hochzeitspaket New York mit deutschsprachigem Hochzeitsplaner.

Heiraten in New York – Hochzeitspaket –

    Heiraten in New York – Central Park – Top of the Rock – Brooklyn Bridge

Individuelle Hochzeitspakete für unterschiedliche Wünche.

Viele Paare heiraten in New York, weil so eine andere Art von Hochzeit hier möglich ist. Ohne den üblichen Druck und Hochzeitsstress, welche eine Heirat zu Hause ausüben kann. Aber auch, um die Besonderheit einer solchen Hochzeit zu leben. New York ist diese Stadt. Eine Stadt in der Hochzeitspaare dies Besondere einer Heirat erleben können. Dazu bietet der deutschsprachige Hochzeitsplaner Erol Inanc das passende Hochzeitspaket hier: Hochzeitsplaner New York

New York eine Stadt, welche ein wenig irre, schnell und laut ist, aber auch zugleich romantisch sein kann. Romantisch auf jene unvergleichliche Weise, was in Worten schwer mitzuteilen ist und deswegen jenen vorbehalten bleibt, die ihre Hochzeit in New York feiern.

Eine Hochzeit, so unser Credo, sollte in erster Linie unverkrampft sein und auch Spaß machen. Wie es ja auch zu New York passt. Unsere Hochzeiten sind und bleiben – trotz jenen Extras die Sie in Anspruch nehmen können – im Wesentlichen einfach. Alles bewegt sich in einem überschaubaren Rahmen; nicht zuletzt auch finanziell. Vor allem das Wesentliche bleibt erhalten. Nämlich Ihre Zeit. Jene Zeit, die Sie für sich haben, bei Ihrer Hochzeit in New York. Individuelle Angebote: Hochzeitsplaner New York

Informationen für eine Heirat in New York unter: Heiraten-NewYork

Viel Freude bei Ihrer Planung,

Eve&Sam

cropped-cropped-cropped-A-LogoNYCGut1-e1435909245785.gif

 

city clerkEingang KopieDeutsche Heiraten in New York.

Wenn Deutsche in New York Heiraten bzw. Hocheit feiern möchten, ist dies ganz einfach. Der Ablauf gestaltet sich unkompliziert. In den nachfolgenden Erläuterngen werden wir Euch erläutern, wie einfach eine Heirat bzw. Hochzeit in New York ist.

Prozedere für Deutsche Staatsbürger.

Notwendigkeiten:

√ Eure Ausweise, Kreditkarte und wenn möglich einen Trauzeugen über 18 Jahre. (Falls nicht kann der/die Trauzeugin auf dem Standesamt „gefunden“ werden.)
√ Geschiedene benötigen eine übersetzte Scheidungsurkunde. (amtl. Übersetzer)
√ Verwitwete die übersetzte Sterbeurkunde des verstorbenen Ehegatten. (amtl. Übersetzer)

Auf dem Standesamt: Stellung des Antrags:

√ Als erstes müsst Ihr einen Antrag auf Heiratserlaubnis (Marriage License) stellen.
√ Der Antrag ist online oder auf dem Standesamt zu stellen und führt zu einer Erlangung der Antragsnummer. Gerne übernehmen wir in einem unserer Services diese Aufgabe mit Euch. Hier

Mit dieser Nummer, – unter Vorlage Eurer Ausweise, evtl. Scheidungsurkunde, – bekommt Ihr die Heiratserlaubnis sofort erteilt. Die Gebühr von 35 Dollar muss per Kreditkarte bezahlt werden.

Gültigkeit:

√ Die Antragsnummer hat nach dem Erhalt eine Gültigkeit von 21 Tagen.
√ Die Heiratserlaubnis (Marriage License) hat eine Gültigkeit von 60 Tagen.

Was in der Praxis nichts anderes bedeutet, als nach Erhalt der Antragsnummer 21 Tage Zeit bleibt um den Antrag auf Heiratserlaubnis zu stellen und in der Folge dann nach Erhalt der Heiratserlaubnis 60 Tage Zeit bleibt um zu heiraten.

Wartezeit:

√ Nach Erhalt der Heiratserlaubnis muss mindestens 24 Stunden gewartet werden, die Trauung auf dem Standesamt möglich ist!

Auf besonderen Antrag vor einem Richter kann die Wartezeit umgangen werden. Im Rahmen unseres Apostillenservice bieten wir an, diese Wartezeit zu umgehen. Infos bitte hier: Apostillenservice

Die Trauung:

√ Findet auf dem Standesamt in Manhattan statt. Öffnungszeiten von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr. Als Zeit für das gesamte Prozedere sollten etwa 1 bis 2 Stunden einberechnet werden.
√ Die Gebühr für die Trauung kostet nochmals 25 Dollar per Kreditkarte. (Zur Bezahlung ohne Kreditkarte, gibt es noch eine Money Order Variante. Ist aber umständehalber nicht zu empfehlen; zumal kaum jemand ohne Kreditkarte in die USA geht.) Heiratsurkunde:

√ Nach dem Trauung bekommen alle Paare eine Heiratsurkunde, welche im Preis inbegriffen ist. Für die Anerkennung der Heirat in Deutschland und Österreich wird zusätzlich eine sog. „Extended Version“ benötigt, welche gesondert beantragt werden muss. Diese erweiterte Form, welche notwendig ist, um in der Folge die Apostille zu erlangen, kostet nochmals 35 Dollar.

Die Apostille:

√ Für die Anerkennung der Heirat in Deutschland und Österreich ist eine Apostille notwendig. Die Schweiz hat eine Sonderregelung welche konlularisch geregelt wird. Bei einer Heirat zweier schweizer Staatsbürger in NY ist keine Apostille vorgeschrieben. Alle weiteren Infos über´Schweizer Konsulat in New York. Falls ein Partner eine andere Staatsangehörigkeit hat und eine Apostille zur internationalen Anerkennung gewünscht wird, übernehmen wir gerne auch den Service und klären alles weitere. Apostillenservice
√ Den Behördengang zur Erlangung der Apostille (für jene, die sich die Apostille gerne selbst besorgen) findet Ihr auf auf unserer Seite hier. . Bezahlt wird mit einer „Money Order“ welche Ihr in spezifischen Stores bekommt.

So … einfach!

Gerne könnt Ihr uns auch hier: Heiraten-NewYork  besuchen. – Und hier: Über uns / Support etwas mehr erfahren.

Alle guten Wünsche für Eure Heirat in New York,
Eve&Sam

Kopie„If we can make it here, we can make it everywhere“

 Hochzeitsplaner New York – deutschsprachig –

   Ihre Heirat in New York mit dem passenden Hochzeitspaket – Central Park – Top of the Rock – Brooklyn Bridge … usw.

 

Viele Paare heiraten in New York, weil so eine andere Art von Hochzeit hier möglich ist. Ohne den üblichen Druck und Hochzeitsstress, welche eine Heirat zu Hause ausüben kann. Aber auch, um die Besonderheit einer solchen Hochzeit zu leben. New York ist diese Stadt. Eine Stadt in der Hochzeitspaare dies Besondere einer Heirat erleben können. Dazu bietet der deutschsprachige Hochzeitsplaner Erol Inanc das passende Hochzeitspaket: Hochzeitsplaner New York

New York eine Stadt, welche ein wenig irre, schnell und laut ist, aber auch zugleich romantisch sein kann. Romantisch auf jene unvergleichliche Weise, was in Worten schwer mitzuteilen ist und deswegen jenen vorbehalten bleibt, die ihre Hochzeit in New York feiern.

Eine Hochzeit, so unser Credo, sollte in erster Linie unverkrampft sein und auch Spaß machen. Wie es ja auch zu New York passt. Unsere Hochzeiten sind und bleiben – trotz jenen Extras die Sie in Anspruch nehmen können – im Wesentlichen einfach. Alles bewegt sich in einem überschaubaren Rahmen; nicht zuletzt auch finanziell. Vor allem das Wesentliche bleibt erhalten. Nämlich Ihre Zeit. Jene Zeit, die Sie für sich haben, bei Ihrer Hochzeit in New York. Individuelle Angebote Hochzeitsplaner New York

Informationen zu Hochzeit in New York: HeiratenNewYork

Viel Freude bei Ihrer Planung,

Eve&Sam

cropped-cropped-cropped-A-LogoNYCGut1-e1435909245785.gif

View More: http://bethanymichaelaphoto.pass.us/hannes-annette-sneak-peek

Apostille New York – Heiraten in New York – Anerkennung

Der Ablauf: Vom Standesamt bis zur Apostille.
Standesamt – Behördengang – Apostille

Aloha,

die Mehrzahl von Euch, die hier gelandet sind, haben sich vermutlich Gedanken darüber gemacht, in New York zu heiraten und wie der Ablauf zur Anerkennung der Heirat, bis zur Erlangung der Apostille vor sich geht? Von den ersten Gedanken über eine mögliche Hochzeit in New York, bis zu jener Entscheidung, in New York zu heiraten sind selbstverständlich Informationen nötig, und die möchten wir Euch hier vermitteln. Auch last but not least, wie einfach es ist in New York zu heiraten.

 Step One – Die Ausrüstung:

♥ Eure Ausweise, Kreditkarte und wenn möglich einen Trauzeugen über 18 Jahre. (Falls nicht kann der/die Trauzeugin auf dem Standesamt „gefunden“ werden.)
♥ Geschiedene benötigen eine übersetzte Scheidungsurkunde. (amtl. Übersetzer)
Verwitwete die übersetzte Sterbeurkunde des verstorbenen Ehegatten. (amtl. Übersetzer)

Step Two – Die Antragstellung auf dem Standesamt:

♥ Als erstes müsst Ihr einen Antrag auf Heiratserlaubnis (Marriage License) stellen.
♥ Der Antrag ist online oder auf dem Standesamt zu stellen und führt zu einer Erlangung der Antragsnummer. Dabei müssen die persönlichen Daten, der Eltern, Scheidung etc. eingetragen werden.
♥ Mit dieser Nummer, – unter Vorlage Eurer Ausweise, evtl. Scheidungsurkunde, – bekommt Ihr die Heiratserlaubnis sofort erteilt. Die Gebühr von 35 Dollar muss per Kreditkarte bezahlt werden.

Gültigkeitsdauer:

♥ Die Antragsnummer hat nach dem Erhalt eine Gültigkeit von 21 Tagen.
♥ Die Heiratserlaubnis (Marriage License) hat eine Gültigkeit von 60 Tagen.

Was in der Praxis nichts anderes bedeutet, als nach Erhalt der Antragsnummer 21 Tage Zeit bleibt um den Antrag auf Heiratserlaubnis zu stellen und in der Folge dann nach Erhalt der Heiratserlaubnis 60 Tage Zeit bleibt um zu heiraten.

Die Wartezeit:

♥ Nach Erhalt der Heiratserlaubnis muss mindestens 24 Stunden gewartet werden, bevor die Trauung auf dem Standesamt möglich ist! – Auf besonderen Antrag vor einem Richter kann die Wartezeit umgangen werden.

Wir bieten diesen Service im Rahmen unseres Apostillenservice. Bei Wunsch im Formular eintragen und wir machen ein Angebot.

Step Three – Die Trauung:

♥ Findet auf dem Standesamt in Manhattan statt. Öffnungszeiten von 8:30 Uhr bis 15:45 Uhr. Als Zeit für das gesamte Prozedere sollten etwa 1 bis 2 Stunden einberechnet werden.
♥ Die Gebühr für die Trauung kostet nochmals 25 Dollar per Kreditkarte. (Zur Bezahlung ohne Kreditkarte, gibt es noch eine Money Order Variante. Ist aber umständehalber nicht zu empfehlen; zumal kaum jemand ohne Kreditkarte in die USA geht.)

Die Heiratsurkunde:

♥ Nach dem Trauung bekommen alle Paare eine Heiratsurkunde, welche im Preis inbegriffen ist.

♥ Für die Anerkennung der Heirat in Deutschland und Österreich wird zusätzlich eine sog. „Extended Version“ benötigt, welche gesondert beantragt werden muss. Diese erweiterte Form, welche notwendig ist, um in der Folge die Apostille zu erlangen, kostet nochmals 35 Dollar.

Step Four – Die Apostille und Anerkennung:

♥ Für die Anerkennung der Heirat in Deutschland und Österreich ist eine Apostille notwendig. Die Schweiz hat eine andere Regelung. Bei einer Heirat zweier schweizer Staatsbürger bedarf es, – für eine Anerkennung in der Schweiz, – keiner Apostille! Falls dennoch eine internationale Anerkennung gewünscht wird, kann gerne unsere Apostillenservice gebucht werden.
♥ Den Behördengang zur Erlangung der Apostille findet Ihr auf auf unserer Webeite hier. Bezahlt wird mit einer „Money Order“ welche Ihr in spezifischen Stores bekommt.

So …. das war´s schon, so einfach. Wenn Ihr das noch einfacher haben möchtet, dann bucht doch gerne unseren: Apostillenservice

Auf der Suchleiste stehen alle Links, welche Euch zu unserer Webseite Heiraten-NewYork mit den entsprechenden Services führen.

♥ oder einfach zu Startseite: Heiraten-NewYork

♥ dies sind wir: Über uns gerne auch Support/FAQ

Beste Grüße und gutes Gelingen,

Eve&Sam

 

 

„If we can make it here, we can make it everywhere“

 

 Eine Geschichte über unsere Heirat in New York.

von Carola – an Eve & Sam im September 2014

Der Tag an dem wir uns zu einer Heirat in New York entschlossen habe, war ein Besonderer. Wie könnte es anders sein? Viele wichtige Tage eines Leben vergehen oder verblassen viel zu schnell. Aber nicht dieser Tag. Nein, nicht dieser Tag. Da bin ich mir ganz sicher. Diesen Tag werde ich nicht vergessen. Ich werde ich ihn so sehr in Erinnerung behalten, wir keinen anderen Tag in meinem Leben. Mehr noch, als jenen Tag an dem wir heirateten.

Vielleicht deswegen, weil Michi mich auf dem Empire State Building gefragt hat, ob ich seine Frau werden möchte? Seine Frage kam einfach so. Vollkommen unerwartet. Ich war überhaupt nicht vorbereitet, hätte nicht im Traum daran gedacht, dass Michi mir diese Frage stellen würde. Ja, vielleicht irgendwann einmal. Aber nicht hier und schon gar nicht zu diesem Zeipunkt. Hier, mitten in New York und ausgerechnet auf dem Empire, inmitten von dutzenden Menschen, um uns.

„Was! … Du willst mich heiraten!“ Hätte ich benah laut herausgeplatzt. Gerade noch konnte ich mich zurückhalten und antwortete erst mal gar nicht, sondern schaute Michi einfach nur in die Augen. Und vielleicht ist es gerade jener Moment, welchen ich niemals vergessen werde. Sein Blick der mich berührte. Als würden seine Augen mit mir sprechen. Ich habe nichts gesagt. Habe ihn einfach nur geküsst; und Michi wusste, dass ich soeben ja gesagt hatte.

Schlafen konnte ich in dieser Nacht in unserem New York`er Hotel nicht mehr. Früh morgens habe ich Michi wach gemacht. Zu einer Zeit wo selbst dieses riesig laute New York noch schläft, haben wir uns förmlich aus dem Hotel geschlichen; fast so, als täten wir etwas Verbotenes.

Die Straßen New York´s waren verlassen. Ab und an ein Taxi. Ein Lieferwagen hielt an einem der kleinen Kioske, welche hier unzählig zu finden sind. Ein junger Typ sprang vom Beifahrersitz, lief leichtfüßig zum Heck des Lieferwagen, entlud eilends, als hätte er die Befürchtung der Wagen würde gleich ohne ihn weiterfahren, drei Packen Zeitungen. Fast ein wenig achtlos warf er die Packen auf den Wegsteig, sprang wieder auf den Beifaherersitz; und der kleine Lieferwagen raste weiter. Eine unglaubliche Stimmung in dieser Stadt. Ich bekommen heute noch Gänsehaut, wenn ich nur daran denke.

Danach saßen wir in einem Diner und genossen ein typische amerikanisches Frühstück. Ja, und immer wieder Gänsehaut. Ich schaute auf Michi .. aus dem Fenster .. und wieder wieder auf Michi … ich werde diese Stimmung niemals vergessen. 

Irgendwann am vormittag sind auf der Brooklyn Bridge ganz in der Nähe ist das City Clerk; das Standesamt von Manhattan in New York. Unter uns jagen die gelben Taxis und rund um uns die diese unglaubliche Skyline, der Blick über´s Wasser, über den East River.

Ja, ich bin bereit! Wir tun es. Und ich erinnere mich an ein Gedicht von Erich Fried; und da heisst es sinngemäß:

Ist es Unsinn?
Sagt die Vernunft.
Es ist was es ist;
sagt die Liebe.

Und in diesem Sinn haben wir dann geheiratet. Haben wir unsere Hochzeit gefeiert. Ganz allein, nur wir zwei … Mitten in New York, mitten in dieser großen, lauten, wunderbaren, einmaligen City haben wir Hochzeit gefeiert. Unsere Heirat in New York. Und seither ist kein Tag vergangen, an dem wir uns nicht über diesen Schritt freuen.

Ja! New York war exakt der richtige Ort für uns um zu heiraten …

Danke an Eve & Sam von Heiraten NewYork für den guten Service und die guten Tips,
Danke an Erol, den wir spontan treffen konnten; und uns auch die Apostille besorgt hat.

Carola & Michi